Zeppelin Uhren haben Geschichte


Woher haben die Zeppelin Uhren ihren Namen?

Zeppelin Uhren

Für die allseits bekannten Zeppelin Uhren war der Aeronaut Graf Zeppelin der Namensgeber. Diese Uhren werden auch als Fliegeruhren bezeichnet und haben einen hohen Wiedererkennungswert. Mit einer Uhr von Zeppelin kann man fast nichts falsch machen.

Diese Uhren werden noch Handarbeit hergestellt. Das Handwerk, um diese Armbanduhren herzustellen, lebt schon seit über 100 Jahre. Die Uhren werden noch in Deutschland produziert und ich hoffe, dass wir diese Art von Handwerk noch lange waren werden. Unterschiedliche, limitierte Modelle, begeistern Männer und Frauen gleichermaßen. Alle Zeppelin Uhren zeichnen sich durch ein klassisches robustes Design aus.

Mehr Infos über Zeppelin Uhren und tolle Armbanduhren der Marke Zeppelin finden Sie auf Zeitlounge.comDer Text wurde am 10. Juli 2013 um 13:39 Veröffentlicht und am 13. Dezember 2018 um 22:33 aktualisiert.

Share Button

Have any Question or Comment?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


5 − zwei =