Deutscher Spargel kostet 13 Euro pro Kilogramm! Job für Kurzarbeiter in der Corona-Krise!

Ist Deutscher Spargel das neue Gold in der Lebensmittel Branche? Wer Spargel aus Deutschland kaufen möchte, schaut nicht schlecht, wenn er den Preis sieht, so kostet der Deutsche Spargel in vielen Geschäften gut und gerne mal 13 Euro und mehr! Aber wie kommt dieser Preis zustande? Ganz einfach, den Bauern und Bewirtschaftern von Feldern fehlt es jetzt an personal. Sonst kommen immer tausende Erntehelfer aus Osteuropa nach Deutschland aber aufgrund der geschlossenen Grenzen und der Angst vor dem neuartigen Coronavirus, fehlt es vielen Bauern an Personal.

Spargel Rezepte | Rezeptbuch für Spargel | Leckere Spargelgerichte selber machen | Anzeigen*

Zuletzt aktualisiert am 29. April 2021 um 04:41 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Im Klartext bedeutet das, dass ein Großteil des Spargels einfach in der Erde bleibt und der Rest für exorbitant hohen Summen gehandelt wird. Man könnte Deutschen Spargel jetzt schon als Trüffel-Stangen bezeichnen. Von Essen kann man auch nicht mehr sprechen, wohl eher von dinieren.

Kurzarbeitet aufgepasst! Einen Job finden in der Krise!

Wer nicht nur zu Hause herumsitzen möchte, der kann sich jetzt als Erntehelfer bewerben, viele Bauern werden dankbar sein für jede Hilfe. Das Jobcenter und die Agentur für Arbeit senden daher viele Briefe heraus und bieten Jobs an.

Hier werden die Briefe aber nicht gezielt an Personen, die als arbeitslos gemeldet sind gesandt, sondern unwillkürlich! So hat meine Freundin, die Vollzeit im Einzelhandel arbeitet, einen Brief von der Bundesagentur für Arbeit erhalten, ob Sie nicht als Erntehelfer in Bad Langensalza arbeiten möchte! Der Job ist bis zum 30.06.2020 befristet, da dann die Erntezeit beendet sein wird.

Sie wohnt in Weimar und ist nicht mobil und wäre mit der Bahnfahrt, dem Busfahren und Laufen ca. 4 Stunden pro Tag bis zum Zielort und zurück unterwegs. Das planlose Heraussenden der Briefe ist auf Masse gehen eine enorme Steuerbelastung aber das ist eine ganz andere Sache.

Werden Sie Erntehelfer und ein Held für unsere Bauern! Deutscher Spargel braucht Sie Jetzt!

Wem aber einen zu Hause die decke auf dem Kopf fällt und wer sein einkommen in der Corona-Krise aufstocken möchte, der kann bei der Bundesagentur für Arbeit in seiner Nähe/Umgebung anrufen und sich als Erntehelfer bereitstellen.

Natürlich sollte man bei der Ernte auch Abstand halten und ggf. einen Mundschutz tragen! Für Menschen, die es nicht gewohnt sind, körperlich zu arbeiten wird es zu Beginn etwas ungewohnt sein. Man gewöhnt sich aber schnell daran und ist außerdem an der frischen Luft. Auch wenn man die ersten Tage einen Muskelkater bekommen wird, da der Körper es einfach nicht gewohnt ist, so hat man ein enormes Glücksgefühl (so wie beim Sport) nach der Arbeit.

Vorübergehend einen Job finden als Erntehelfer! Jetzt ein Spargelstecher werden!

Praktisch hat man vorübergehend einen Job, ein kostenloses und legales Fitnessstudio, man bekommt kein Lagerkoller und der Körper schüttet nach getaner Arbeit Glückshormone wie bei einer Droge ausschütten ohne negative folgen. Hier könnte man einen Satz bringen, der aufgrund unserer Geschichte verboten ist, aber voll und ganz zutreffen würde!

Wenn man nicht gerade ein Gebrechen hat oder eine Krankheit, die diese Art der Tätigkeit zulässt, dann ist dieser Job wirklich eine Lösung für die kommenden Wochen und sogar Monate.

Das war ein Beitrag zu den Themen Deutscher Spargel und einen Job finden in der Corona-Krise als Spargelstecher!

Emanuel

Sie haben Fragen zur Suchmaschinenoptimierung? Dann wenden sie sich qan mich. Bei mir gibt es keine trockene Lektüre. Ich zeige Ihnen wie man mit Spaß an der Sache seine Webseite optimiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


+ 3 = neun