Union Glashütte Uhren

Wer war der Gründer von Union Glashütte?

Der Gründer von Union Glashütte “Johannes Dürrstein” war Kaufmann vom Beruf und spielte mit dem Gedanken präzise und zugleich schöne Uhren herzustellen. Die Geschichte von Union Glashütte reicht bis ins 18. Jahrhundert. Johannes Dürrstein hatte einen ganz simplen Anspruch, als er 1893 die Uhrenfabrik namends Union gründete.

Seine Aussage war: „Uhren, die alles haben, was sie präzise und schön macht, aber nichts, was sie teurer macht.“ Seine Berufslaufbahn wurde aber schon 1874 sehr stark geprägt, nach seiner kaufmännischen Lehre startete Johannes Dürrstein eine Karriere in der Uhrenbranche. Die gute Herr wurde Reisender für eine Uhrenhandlung.

Im Jahr 1874 machte er sich mit einer Uhrengroßhandlung “Dürrstein & Compagnie” ein wenig unabhängiger, indem er sich selbständig machte. Aufgrund seiner jetzt schon großen Erfahrung als Uhrengroßhändler und seiner Kaufmännischen Ausbildung fühlte sich Dürrstein bereit, um eigene Uhren herzustellen.

Auch heute noch sind die Uhren von Union Glashütte noch sehr Preiswert im Vergleich anderer Exklusivmarken in dieser Qualitätsklasse. Mehr Informationen über die Schmuckstücke von Union Glashütte finden Sie auf Zeitlounge.com aber auch viele Armbanduhren der Marke mit allen technischen Informationen.

Bei Fragen können Sie auf Zeitlounge auch die “Gastchatfunktion” oder die weltweit kostenlos Rufnummer 00800-28992824 verwenden.

Ein Artikel von Emanuel Salzbrunn

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× drei = 27

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>